Das Untermenü "Auktion"

Vorbereitung

Publikation

Vor der Auktion

Die Auktion selbst

Nach der Auktion

Das Untermenü "Lose"

Das Untermenü "Bieter"

Das Untermenü "Gebote"

Arbeiten mit Dokumentvorlagen und Textbausteinen

Dokumentvorlagen

Textbausteine

Zusatzprogramme

Glossar

Verwendung

ABS benutzt diesen Textbaustein für den Text der Mail, mit der ein Ankaufsbeleg verschickt wird. Beachten Sie, dass Ihr Text sowohl auf Ankaufsbelege als auch auf Stornobelege dazu passen muss.

Dieser Textbaustein wird in Text- und HTML-Mails eingefügt.

Verwendbare Platzhalter

ABS verwendet für diesen Textbaustein keine Platzhalter.

Siehe auch

Allgemeine Bemerkungen zur Syntax (Textbausteine)

Allgemeines (Arbeiten mit Dokumentvorlagen und Textbausteinen)

Voriger Beitrag:
Betreffzeile des Anschreibens zu einem Ankaufsbeleg (Textbausteine)
Nächster Beitrag:
Daten exportieren mit ABSDataExporter

Verwendung

ABS benutzt diesen Textbaustein für die Betreffzeile der Mail, mit der ein Ankaufsbeleg verschickt wird. Beachten Sie, dass Ihr Text sowohl auf Ankaufsbelege als auch auf Stornobelege dazu passen muss.

Dieser Textbaustein wird in Textmails eingefügt.

Einschränkungen bei der Gestaltung

Ihr Textbaustein sollte nur eine Zeile enthalten.

Verwendbare Platzhalter

ABS verwendet für diesen Textbaustein keine Platzhalter.

Siehe auch

Allgemeine Bemerkungen zur Syntax (Textbausteine)

Allgemeines (Arbeiten mit Dokumentvorlagen und Textbausteinen)

Voriger Beitrag:
Einleitungstext im Stornobeleg zu einem Ankauf (Textbausteine)
Nächster Beitrag:
Text des Anschreibens zu einem Ankaufsbeleg (Textbausteine)

Verwendung

Dieser Textbaustein enthält den Einleitungstext eines Stornobelegs zu einem Ankauf. Im Text wird der Ankaufspreis erwähnt; weiterhin können Sie den Empfänger zur Rückzahlung dieses Betrages auffordern.

Dieser Textbaustein wird in Textverarbeitungsokumente eingefügt.

Verwendbare Platzhalter

Anstelle des Platzhalters... ...steht im fertigen Dokument:
[ankaufspreis] Der Bruttobetrag, zu dem die Objekte angekauft werden.
[anrede] Die Briefanrede des Empfängers (vgl. Geschäftsbrief).

Siehe auch

Restbestand einer Einlieferung ankaufen

Ankaufsbeleg (Dokumentvorlagen)

Allgemeine Bemerkungen zur Syntax (Textbausteine)

Allgemeines (Arbeiten mit Dokumentvorlagen und Textbausteinen)

Voriger Beitrag:
Einleitungstext im Ankaufsbeleg (Textbausteine)
Nächster Beitrag:
Betreffzeile des Anschreibens zu einem Ankaufsbeleg (Textbausteine)

Verwendung

Dieser Textbaustein enthält den Einleitungstext eines Ankaufsbelegs. Im Text wird der Ankaufspreis erwähnt und gegebenenfalls die Zahlungsweise.

Dieser Textbaustein wird in Textverarbeitungsokumente eingefügt.

Verwendbare Platzhalter

Anstelle des Platzhalters... ...steht im fertigen Dokument:
[ankaufspreis] Der Bruttobetrag, zu dem die Objekte angekauft werden.
[anrede] Die Briefanrede des Empfängers (vgl. Geschäftsbrief).
[zahlung] Die Information darüber, wie der Guthabenbetrag ausbezahlt wird.

Siehe auch

Restbestand einer Einlieferung ankaufen

Ankaufsbeleg (Dokumentvorlagen)

Allgemeine Bemerkungen zur Syntax (Textbausteine)

Allgemeines (Arbeiten mit Dokumentvorlagen und Textbausteinen)

Voriger Beitrag:
Text des Anschreibens zu einer Abrechnung (Textbausteine)
Nächster Beitrag:
Einleitungstext im Stornobeleg zu einem Ankauf (Textbausteine)

Gestaltungsbeispiel

Einschränkungen bei der Gestaltung

Für diese Dokumentvorlage gelten die Einschränkungen, die im Beitrag Geschäftsbrief beschrieben sind.

Darüber hinaus muss Ihre Dokumentvorlage genau eine Tabelle enthalten, die aus zwei Zeilen bestehen muss.

Verwendbare Platzhalter

Sie können alle Platzhalter verwenden, die in den Beiträgen Geschäftspapier und Geschäftsbrief beschrieben sind, und darüber hinaus die folgenden:

Anstelle des Platzhalters... ...steht im fertigen Dokument:
[artnr] Die Spaltenüberschrift für die Objektnummer in der Sprache des Empfängers
[einleitung] Der Text, der den Einlieferer über den Ankauf (oder dessen Storno) informiert
[los] Die Spaltenüberschrift für die Losnummer in der Sprache des Empfängers
[auktionNr] Die Spaltenüberschrift für die ABS-interne Auktionsnummer in der Sprache des Empfängers
[auktionKuerzel] Die Spaltenüberschrift für das Kürzel der Auktion in der Sprache des Empfängers
[auktionTitel] Die Spaltenüberschrift für den Auktionstitel in der Sprache des Empfängers
[ausruf] Die Spaltenüberschrift für den Ausrufpreis in der Sprache des Empfängers
[kurzbeschreibung] Die Spaltenüberschrift für die Kurzbeschreibung in der Sprache des Empfängers
[zahlung] DIe Information darüber, wie der Guthabenbetrag ausbezahlt wird.

 

ABS fügt die jeweiligen Inhalte in der Spalte und in der Form ein, in der Sie die Platzhalter für die jeweiligen Spaltenüberschriften eingesetzt haben. Wenn Sie also beispielsweise in der ersten Zelle der ersten Zeile folgenden Text stehen haben:

[artnr]
[los] ([auktionKuerzel])

...dann fügt ABS in jeder Objektzeile in der ersten Spalte entsprechend die Objektnummer, darunter die letzte Losnummer und (in Klammern) das Kürzel der letzten Auktion ein.

Siehe auch

Restbestand einer Einlieferung ankaufen

Allgemeines (Arbeiten mit Dokumentvorlagen und Textbausteinen)

Voriger Beitrag:
Abrechnung (Dokumentvorlagen)
Nächster Beitrag:
Rückgabebeleg (Dokumentvorlagen)

 

Um einen Ankauf rückgängig zu machen, klicken Sie auf die Menüoption "Auftrag -> Ankauf -> Ankauf stornieren". Anschließend wählen Sie den gewünschten Ankaufsbeleg aus (das funktioniert genau so wie unter Rechnung auswählen beschrieben). Danach fragt ABS sicherheitshalber zurück, ob Sie wirklich stornieren möchten; anschließend wählen Sie die Ausgabeoptionen für Ihren Stornobeleg aus (vgl. Ausgabeoptionen für Dokumente). Danach erzeugt ABS einen Stornobeleg zum ursprünglichen Ankaufsbeleg; dabei werden die angekauften Objekte auf den ursprünglichen Auftrag zurückgebucht und die einzelnen Einkaufspreise gelöscht (denn die Objekte befinden sich ja nun nicht mehr in Ihrem Besitz).

Voriger Beitrag:
Ankaufsbeleg anzeigen
Nächster Beitrag:
Auktion auswählen