Ab Version 4.0.2.0 trat beim Programmstart ein Fehler auf. Die Ursache dafür ist jetzt beseitigt, die Fehlermeldung wird nicht mehr angezeigt.

Zuschlagsgebühr eingeführt

ABS kennt jetzt eine weitere Gebührenart: Die Zuschlagsgebühr. Die Zuschlagsgebühr ist ein fester Betrag, den Sie dem Käufer pro zugeschlagene Position berechnen.

Sie können die Höhe der Zuschlagsgebühr in den Systemeinstellungen im Reiter „Konditionen“ einstellen („ab Werk“ berechnet ABS keine Zuschlagsgebühr, initial ist der Wert also gleich Null); außerdem können Sie bestimmen, ob sich die Zuschlagsgebühr inklusive oder zuzüglich Mehrwertsteuer versteht („ab Werk“ zuzüglich Mehrwertsteuer).

In den Kundendaten können Sie einer Person eine abweichende Zuschlagsgebühr einräumen.

Zeitgesteuerte Auktionen bei Bid4It

Das Ansteuerungsmodul für Bid4It kann jetzt auch mit zeitgesteuerten Auktionen umgehen. Falls Sie dieses Modul nutzen, können Sie also auch bei Bid4It zeitgesteuerte Auktionen direkt aus ABS heraus veröffentlichen, Ergebnisse einlesen etc.

Sonstige Änderungen

In den ABS-Einstellungen, Reiter „Konditionen“ können Sie jetzt einstellen, dass die Versicherungsgebühr bei verkauften Objekten aus dem Zuschlagspreis berechnet werden soll.

  • Ein Fehler beim Rechnungsstorno wurde behoben: Wenn Sie das Fenster mit den zu stornierenden Positionen mit „Abbrechen“ schlossen, stürzte ABS bisher mit einer Fehlermeldung ab. Der Fehler tritt jetzt nicht mehr auf.

Neue Textbausteine

  • ABS kennt jetzt Textbausteine für Betreffzeile und Inhalt der Mailnachricht, mit der Sie einem Einlieferer seine Warenliste zumailen.
  • Außerdem kennt ABS jetzt einen Textbaustein für den Freitext einer Verkaufsrechnung.

Erfassung von Telefongeboten verbessert

Für jeden Bieternummernkreis gibt es jetzt in den ABS-Einstellungen einen Haken namens „Telefon“. Wenn Sie manuell ein neues Gebot erfassen, wird das Gebot zunächst als rein schriftliches bzw. als Telefongebot angelegt, je nachdem, ob für den Bieternummernkreis, zu dem der aktuelle Bieter gehört, der Haken „Telefon“ gesetzt ist oder nicht. Falls Sie für Telefonbieter einen eigenen Nummernkreis verwenden, können Sie auf diese Weise dafür sorgen, dass Gebote für Bieter dieses Nummernkreises automatisch als Telefongebote erfasst werden.

Versandnachrichten verschicken

Schon seit längerer Zeit konnten Sie bei einem Lieferschein erfassen, wann Sie die jeweilige Ware verschickt haben. Jetzt können Sie dem Kunden automatisiert eine Versandnachricht schicken - wenn Sie wollen, mit einem Link, der direkt zur Sendungsverfolgung des jeweiligen Versanddienstes führt. Wie das geht, erfahren Sie im Beitrag Rechnung anzeigen.

Zeitgesteuerte Auktionen

Ab Version 4.0.0.0 können Sie zeitgesteuerte Auktionen bei lot-tissimo und Bid4It direkt aus ABS veröffentlichen. Zu diesem Themenkomplex gibt es eine umfangreiche Dokumentation im Benutzerhandbuch; Sie finden sie im Inhaltsverzeichnis im Kapitel "Das Menü 'Zeitgesteuerte Auktion'".

Sonstige Änderungen

  • Ein Fehler bei der Zahlungserfassung wurde behoben: Wenn Sie den Haken „nur offene Vorgänge“ gesetzt haben, konnte es passieren, dass einzelne erledigte Belege immer noch angezeigt wurden. Hintergrund war ein Rundungsfehler beim Datenbankabruf. Der Fehler tritt jetzt nicht mehr auf.
  • Berichte über Lose kennen jetzt auch die Datenmerkmale "Kategorie festgeschrieben (ja/nein)" und "Auktion veröffentlicht (ja/nein)".